60 KM Straßen wurden saniert

In Marl wurde in den letzten 5 Jahren sehr viel gebuddelt und gebaggert. Mehrere Hauptkanäle wurden ausgetauscht und neue Asphaltdecken wurden verlegt. Sicherlich hat der ein oder andere Marler Bürger dadurch Einschränkungen hinnehmen und Umwege in Kauf nehmen müssen. Doch durch die vielen Tiefbauarbeiten im Marler Straßennetz haben wir bald ein Straßen- und Kanalnetz, das sich sehen lassen kann. Wir sind auf einen guten Weg, den Investitionsstau vergangener Jahrzehnte abzubauen. Denn intakte Straßen sind wichtig.

Deshalb ist auch in Zukunft geplant hier weiter zu investieren, denn einige Straßen sind noch im Dornrösschenschlaf und warten darauf bald im neuen Glanz zu erstrahlen. Dasselbe gilt auch für unsere Geh- und Radwege!

zurück zur Startseite